Leben

Die HafenCity ist in Teilen bereits zu einem lebendigen Stadtteil geworden. Zahlreiche Angebote richten sich an Bewohner, Beschäftigte ansässiger Unternehmen – und natürlich auch an Touristen

Gastronomie

Kultur & Ausstellungen

designxport

Ausstellung

Hongkongstraße 8
20457 Hamburg
Tel: 040 / 303832650

iF design exhibition Hamburg

Ausstellung

Hongkongstraße 6
20457 Hamburg
Tel: 040 / 30375380

Vereine & Institutionen

Veranstaltungskalender

Oktober 2017

Veranstaltungsarchiv

Zurück zur Liste

Eröffnung designxport: Erste Adresse für Hamburger Design in den Elbarkaden

Am 3. Juli 2014 eröffnete mit designxport eine wichtige Interessenvertretung Hamburger Designer seinen neuen Standort in den Elbarkaden am Magdeburger Hafen. Auf 700 Quadratmetern ist ein multifunktionaler Umschlagplatz für Ideen und ein öffentliches Schaufenster für die lokale und regionale Designbranche entstanden. Vom 4. bis 6. Juli 2014 findet das Opening-Weekend mit mehr als 170 Hamburger Designerinnen und Designern statt.

Am 3. Juli öffnet designxport seine Türen in den Elbarkaden am Magdeburger Hafen und schafft damit eine neue Präsentationsplattform für Designer.

Mit designxport öffnet eine wichtige Interessenvertretung Hamburger Designer seine Türen in den Elbarkaden am Magdenburger Hafen. (© Daniele Manduzio)

Mit designxport eröffnet am Donnerstag, den 3. Juli 2014 eine wichtige Interessenvertretung Hamburger Designer an der Schnittstelle zwischen Kultur, Wissenschaft, Technologie und Wirtschaft offiziell seine neuen Räume in den Elbarkaden am Magdeburger Hafen. Auf 700 Quadratmetern entsteht ein multifunktionaler Umschlagplatz für Ideen und ein öffentliches Schaufenster für die lokale und regionale Designbranche.

Unter der Leitung von Dr. Babette Peters wird designxport der Branche unter anderem Raum und Räume für die Fragen zur Gegenwart und Zukunft des Designs bieten. Diskutiert werden soll etwa, welche Materialien als zukunftsfähig gelten, wie Dienstleistungen für ein Zusammenleben in der Gesellschaft vor dem Hintergrund des sozialen Wandels organisiert werden können oder auch die Rolle der Designer an den künftigen Schnittstellen zwischen Produktdienstleistung und Mensch.

Vom 4. bis 6. Juli 2014 findet ein kostenloses und öffentliches Opening-Weekend mit mehr als 170 Hamburger Designerinnen und Designern statt sowie einem umfassenden Vortrags- und Diskursprogramm.

Termine:
Freitag, 4. Juli 2014
12:00 Uhr: Xhibition just one percent (Ausstellungslaufzeit bis Ende August 2014)
Ausstellung mit Arbeiten von mehr als 140 der 14 000 in Hamburg arbeitenden Designerinnen und Designer.
Auf A1-Plakaten dokumentieren sie beispielhaft die große Vielfalt der Hamburger Gestaltungskompetenz in den Bereichen Grafik-, Corporate-, Verpackungs-, Produkt-, Möbel- und Modedesign.

16:00 Uhr: Late Night Xconference
Vorträge und Diskurs zum gesellschaftlichen Bedeutungswandel von Design + designxport-viewing Viertelfinale Fußball-WM (18:00 + 22:00)
Programm:
- Prof. Peter Wippermann (Folkwang Universität der Künste, Essen): Shareconomy – Konsumkultur im Wandel
- Heinrich Paravicini (mutabor.de): Vom Hochschul-Magazinteam zum Hotshop, zur interdisziplinären Designagentur, zur Red Dot Agency of the Year
- Prof. Julia Lohmann (Hochschule für Bildende Künste Hamburg): Department of Seaweed
- Sascha Lobo: Big Data – Wie wir uns die Welt gestalten
- Prof. Dr. Jacqueline Otten (Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg): Wie lange ist lebenslang? Über Arbeit, Lernen und Lehre
- Dr. Harald Gründl (Institute of Design Research Vienna): Design-Revolution

Samstag, 5. Juli &
Sonntag, 6. Juli 2014

12:00 Uhr bis 18:00 Uhr: designxport popup festival
Besondere Präsentationen von Hamburger Designbüros und Designgeschäften in direkter Nachbarschaft von designxport. Direkt bei den Designern vor Ort in der HafenCity, der Altstadt und im Portugiesenviertel. Mit Brandneu, Design3, DFM Hamburg, didid, Etage Eins, Forst für Gestaltung, Looxs by Liebold, Nomen Design, ondesign, Queens Design, Sleeping Dogs Concept Store und Tim Oelker Industrial Design.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenfrei.

Ort:
Hongkongstraße 8
20457 Hamburg

Veranstalter:
designxport GmbH

Programmflyer

Weitere Informationen

Die HafenCity Hamburg GmbH ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten und macht sich solche Inhalte nicht zu eigen.

Kreuzfahrtschiffe in der HafenCity

Bildungseinrichtungen