Leben

Die HafenCity ist in Teilen bereits zu einem lebendigen Stadtteil geworden. Zahlreiche Angebote richten sich an Bewohner, Beschäftigte ansässiger Unternehmen – und natürlich auch an Touristen

Gastronomie

Kultur & Ausstellungen

designxport

Ausstellung

Hongkongstraße 8
20457 Hamburg
Tel: 040 / 303832650

iF design exhibition Hamburg

Ausstellung

Hongkongstraße 6
20457 Hamburg
Tel: 040 / 30375380

Vereine & Institutionen

Veranstaltungskalender

September 2017

Veranstaltungsarchiv

Zurück zur Liste

Theater an Bord: Moby Dick feiert im Traditionsschiffhafen Premiere

Am 15. April 2017 bringt die Crew von Mär & Meer die Geschichte von Moby Dick auf die Bühne, oder besser gesagt an Bord der Dschunke Santiano in den Traditionsschiffhafen in der HafenCity. Das Familienstück für ein Publikum ab 8 Jahren zeigt die Suche nach dem weißen Riesen an Bord des historischen Segelschiffes

Vom Kai aus genießen die Zuschauer die Vorstellung

Vom Kai aus genießen die Zuschauer die Vorstellung (© Rolf Wöhrle)

Unstillbares Fernweh lässt den jungen Ismael auf einem Walfänger anheuern. Bald merkt er, dass dort nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Ahab, der Kapitän der Pequod, ist besessen von der Suche nach einem gigantischen weißen Wal, seit er im Kampf mit ihm ein Bein verloren hat. Er will sich an dem Wal rächen und niemand aus seiner Mannschaft wagt es, dagegen aufzubegehren. Auf der Fahrt zum letzten großen Zweikampf zwischen Mensch und Tier steuert das Schiff unaufhaltsam seinem Untergang entgegen.

Nach der HafenCity segelt das Ensemble von Moby Dick weiter die Elbe herab und die Nord- und Ostseeküste entlang.

Es erwartet Sie eine Theateraufführung der besonderen Art für die ganze Familie.

Mehr Informationen gibt es auf www.theateranbord.de.

Termin
Samstag, 15. April 2017: 15.00 Uhr

Ort
HafenCity: Traditionsschiffhafen, 20457 Hamburg

Veranstalter
Mär und Meer – Theater an Bord

Hinweise und weitere Veranstaltungen

Die HafenCity Hamburg GmbH ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten und macht sich solche Inhalte nicht zu eigen.

Kreuzfahrtschiffe in der HafenCity

Bildungseinrichtungen