Publikationen

Die HafenCity Hamburg GmbH stellt zu vielfältigen Themen rund um das Projekt ausführliche Informationen zur Verfügung

HafenCity Hamburg: Themen, Quartiere, Projekte

HafenCity News

Gebäude in der HafenCity

Thematische Publikationen zur HafenCity

Gestaltungsregeln

Erdgeschosslagen mit publikumsbezogener Ausrichtung

Herausgegeben 2017
16 Seiten
PDF 2,6 MB

Kreativer Archipel

Orte der Kreativen in Hamburg und in der HafenCity

Hardcover, 132 Seiten
ISBN: 978-3-88506-486-2
Im Buchhandel erhältlich

HafenCity Hamburg. Das erste Jahrzehnt

Stadtentwicklung, Städtebau und Architektur

Hrsg. von Jürgen Bruns-Berentelg et al.
216 Seiten, ca. 100 Farbabb., 2012 ersch.
ISBN 978-3-88506-485-5

HafenCity Hamburg

Neue Urbane Begegnungsorte

Hrsg. von Jürgen Bruns-Berentelg et al.
Springer, Wien, 2010;Text Dt. und Engl.
ISBN: 978-3-7091-0106-3
Im Buchhandel erhältlich

Der Dalmannkai

HafenCity-Quartier mit maritimem Flair

Hrsg. von Thomas Hampel
256 Seiten, 2012 ersch.
ISBN 978-3-88506-452-7

Der Sandtorkai

Der erste Bauabschnitt der HafenCity

Hrsg. von Thomas Hampel
96 Seiten, 2007 ersch.
ISBN: 978-3-86108-889-9

Arbeitshefte

Diskussionspapiere

Diskussionspapier zur HafenCity 1

ÖFFENTLICHE STADTRÄUME UND DAS ENTSTEHEN VON ÖFFENTLICHKEIT

Februar 2010
19 Seiten
PDF 4,3 MB

Diskussionspapier zur HafenCity 2

ZUZUGSMOTIVE UND LOKALE Bindung sowie DAS VERHÄLTNIS VON ÖFFENTLICHKEIT UND PRIVATHEIT

April 2010
27 Seiten
PDF 3,2 MB

Diskussionspapier zur HafenCity 3

DIE HAFENCITY HAMBURG - IDENTITÄT, NACHHALTIGKEIT UND URBANITÄT

September 2014
21 Seiten
PDF 6,64 MB

Meldungen

Zurück zur Liste

HafenCity immer beliebter bei Familien mit Kindern

Die HafenCity lässt andere beliebte innerstädtische Stadtteile wie Eimsbüttel, Winterhude oder die Neustadt weiter hinter sich: Diesen Trend unterstreichen erneut die kürzlich veröffentlichten Zahlen des Statistikamts Nord, demzufolge der Anteil von Familien mit Kindern in der HafenCity wiederholt gewachsen ist

Der Anteil der Familien mit Kinder in der HafenCity wächst weiter. Im Bild: Kitakinder beim traditionellen Pflanzen eines Apfelbaums im Lohsepark zum Reformationstag (© Elbe & Flut / Hampel)

Der Anteil der in der HafenCity gemeldeten Haushalte mit Kindern steigt weiter an: Den jüngsten Zahlen des Statistikamts Nord zufolge ist der Anteil von Haushalten mit Kindern in der HafenCity von 15,5 Prozent auf 16,9 Prozent erneut gewachsen. Die HafenCity liegt damit jetzt deutlich vor vielen gewachsenen innerstädtischen Stadtteilen wie Eimsbüttel (12,6 Prozent), Winterhude (12,4 Prozent) oder Neustadt (11,3 Prozent). Ein-Personen-Haushalte hingegen sind in der HafenCity mit 46,6 Prozent vergleichsweise seltener vertreten. Zum Vergleich: Eppendorf, Eimsbüttel oder Neustadt erreichen hier Werte zwischen 60 und 70 Prozent. Der Hamburger Durchschnitt liegt mit 54,3 Prozent ebenfalls deutlich höher.  

Ein wesentlicher Grund für diese Entwicklung ist u.a. das breite Wohnungsangebot. Die Quartiere der HafenCity bieten in kleinräumiger Mischung Miet- und Eigentumswohnungen auf unterschiedlichen Preisniveaus, das Spektrum erweitert sich immer mehr von öffentlich geförderten Mietwohnungen bis hin zum Luxussegment. Gezielt werden familienfreundliche Grundrisse und Angebote für ein nachbarschaftliches und inklusives Zusammenleben entwickelt. Für Familien wurde zudem frühzeitig die nötige soziale Infrastruktur geschaffen, so dass sich Kinder und Beruf in der HafenCity nicht ausschließen, im Gegenteil sogar flexibel kombiniert werden können: Drei Kitas mit rund 300 Betreuungsplätzen sind schon eröffnet, eine weitere ist in Bau. Zwei weitere Kitas am Baakenhafen und am Lohsepark befinden sich in fortgeschrittener Planung.

Seit 2009 gibt es zudem eine dreizügige Grundschule in der westlichen HafenCity, die im Osten um eine weitere Grundschule und im Zentrum um eine weiterführende Schule (Stadtteilschule, Gymnasium) ergänzt wird. Für die Grundschule Baakenhafen hat der Architekturwettbewerb begonnen, sie soll 2018 eröffnen und mit Kita und weiteren Angeboten zu einem Bildungs- und Familienzentrum werden. Das Gymnasium am Lohsepark soll 2019 seinen Betrieb aufnehmen. Nicht zuletzt sind die kurzen, gut vernetzten Wege und die öffentlichen Freiräume mit Spiel-, Basketball- und Fußballplätzen für Familien attraktiv. 

Externe Verweise

Die HafenCity Hamburg GmbH ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten und macht sich solche Inhalte nicht zu eigen.