Publikationen

Die HafenCity Hamburg GmbH stellt zu vielfältigen Themen rund um das Projekt ausführliche Informationen zur Verfügung

HafenCity Hamburg: Themen, Quartiere, Projekte

HafenCity News

Gebäude in der HafenCity

Thematische Publikationen zur HafenCity

Gestaltungsregeln

Erdgeschosslagen mit publikumsbezogener Ausrichtung

Herausgegeben 2017
16 Seiten
PDF 2,6 MB

Kreativer Archipel

Orte der Kreativen in Hamburg und in der HafenCity

Hardcover, 132 Seiten
ISBN: 978-3-88506-486-2
Im Buchhandel erhältlich

HafenCity Hamburg. Das erste Jahrzehnt

Stadtentwicklung, Städtebau und Architektur

Hrsg. von Jürgen Bruns-Berentelg et al.
216 Seiten, ca. 100 Farbabb., 2012 ersch.
ISBN 978-3-88506-485-5

HafenCity Hamburg

Neue Urbane Begegnungsorte

Hrsg. von Jürgen Bruns-Berentelg et al.
Springer, Wien, 2010;Text Dt. und Engl.
ISBN: 978-3-7091-0106-3
Im Buchhandel erhältlich

Der Dalmannkai

HafenCity-Quartier mit maritimem Flair

Hrsg. von Thomas Hampel
256 Seiten, 2012 ersch.
ISBN 978-3-88506-452-7

Der Sandtorkai

Der erste Bauabschnitt der HafenCity

Hrsg. von Thomas Hampel
96 Seiten, 2007 ersch.
ISBN: 978-3-86108-889-9

Arbeitshefte

Diskussionspapiere

Diskussionspapier zur HafenCity 1

ÖFFENTLICHE STADTRÄUME UND DAS ENTSTEHEN VON ÖFFENTLICHKEIT

Februar 2010
19 Seiten
PDF 4,3 MB

Diskussionspapier zur HafenCity 2

ZUZUGSMOTIVE UND LOKALE Bindung sowie DAS VERHÄLTNIS VON ÖFFENTLICHKEIT UND PRIVATHEIT

April 2010
27 Seiten
PDF 3,2 MB

Diskussionspapier zur HafenCity 3

DIE HAFENCITY HAMBURG - IDENTITÄT, NACHHALTIGKEIT UND URBANITÄT

September 2014
21 Seiten
PDF 6,64 MB

Meldungen

Zurück zur Liste

Stadtwerkstatt: Öffentliche Infoveranstaltung zum Elbtower

Der Elbtower ist kraftvoller Abschluss der HafenCity-Entwicklung und gleichzeitig Auftakt für den Eingang zum Zentrum Hamburgs: Nach der ersten Vorstellung des Bauherrn SIGNA und der Architektur von David Chipperfield Architects (Berlin) im Februar 2018, besteht am Freitag, 23. November 2018 die Gelegenheit, sich vor Abschluss der bürgerschaftlichen Beratungen über Hamburgs bedeutendes privates Bauvorhaben zu informieren

Das Bild zeigt eine Visualisierung des Elbtowers.

Der rund 240 Meter hohe Elbtower soll als markanter Abschluss im Osten der HafenCity errichtet werden. (© Hosoya Schäfer Architects/David Chipperfield Architects)

Als markanter Abschluss der gesamten HafenCity entsteht voraussichtlich ab 2021 im Osten der rund 240 Meter hohe Elbtower auch als Auftakt für den Eingang zum Zentrum Hamburgs. An den neuen U- und S-Bahn-Stationen Elbbrücken gelegen, soll das vollständig privat errichtete und finanzierte mischgenutzte Gebäude neue Maßstäbe setzen, die bis in die neuen Stadtentwicklungsräume Billebogen und Grasbrook ausstrahlen.

Nach der ersten Vorstellung des Bauherrn SIGNA und der Architektur von David Chipperfield Architects (Berlin) im Februar 2018 gibt es die Gelegenheit, sich vor Abschluss der bürgerschaftlichen Beratungen über das für Hamburg bedeutende private Bauvorhaben zu informieren. Es sprechen Dr. Dorothee Stapelfeldt, Senatorin der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Franz-Josef Höing, Oberbaudirektor in der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen sowie Prof. Jürgen Bruns-Berentelg, Vorsitzender der Geschäftsführung der HafenCity Hamburg GmbH.

Termin:
Freitag, 23. November 2018
18:00 Uhr

Ort:
Hamburg Cruise Center HafenCity
Chicagokai
20457 Hamburg

Veranstalter:
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen
HafenCity Hamburg GmbH

Da die Plätze begrenzt sind, besteht die Möglichkeit, sich schon jetzt online anzumelden.

Download

Präsentation Vortrag Prof. Bruns-Berentelg