Leben

Die HafenCity ist in Teilen bereits zu einem lebendigen Stadtteil geworden. Zahlreiche Angebote richten sich an Bewohner, Beschäftigte ansässiger Unternehmen – und natürlich auch an Touristen

Gastronomie

Kultur & Ausstellungen

designxport

Ausstellung

Hongkongstraße 8
20457 Hamburg
Tel: 040 / 303832650

iF design exhibition Hamburg

Ausstellung

Hongkongstraße 6
20457 Hamburg
Tel: 040 / 30375380

Vereine & Institutionen

Veranstaltungskalender

August 2019

Veranstaltungsarchiv

Zurück zur Liste

Acqua Alta 2009 in Hamburg

Das Foto zeigt die überflutete Straße Am Sandtorkai

Landunter in Hamburg: Mit Rücksicht auf die historische Speicherstadt wurde die Straße Am Sandtorkai – anders als die meisten Straßen in der HafenCity – nicht aufgehöht (© ELBE&FLUT)

Wissenschaftler, Wirtschaftsexperten, Politiker sowie Vertreter von Kommunen und Ländern aus ganz Europa treffen sich vom 10. bis 12. November 2009 auf der acqua alta in Hamburg, um auf dem internationalen Kongress für Klimafolgen und Hochwasserschutz die neuesten Erkenntnisse, Strategien und Projekte vorzustellen und zu diskutieren. Auf der Fachmesse, die den Kongress im CCH-Congress Center Hamburg begleitet, präsentieren Aussteller ihre speziellen Produkte und Dienstleistungen. Die acqua alta 2009 wird vom Bundesumweltministerium sowie vom  Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung unterstützt.

Auf dem Kongress referieren Experten aus verschiedenen Hochwasser-Regionen Europas, Forschungszentren und Fachorganisationen zu Kernthemen wie Klimawandel, Hochwasser und Umwelt sowie Katastrophenschutz. Der neu ins Themenportfolio aufgenommenen Schwerpunkt Hydro-Energie widmet sich den verschiedenen Aspekten und Konzepten bei der Nutzung der Wasserkraft.

Beim Thema Wassermanagement geht es auf der acqua alta um die Grundversorgung der Bevölkerung bei plötzlichen Katastrophen und bei Dürren, aber auch um Gewässerschutz oder Be- und Entwässerungssysteme. Die International Association of Hydraulic Engineering and Research (IAHR), einer der Partner der acqua alta, veranstaltet auf dem Kongress überdies ein Symposium zu den Auswirkungen des Klimawandels auf die internationale Hydrologie und präsentiert in Hamburg ihre neuesten Erkenntnisse. Weitere Partner sind, neben den beiden Bundesministerien, kommunale Spitzenverbände, Hochschulen, Institute und Branchenverbände.

Termine:
Mo, 09. November 2009: Exkursion Sturmflutschutz (Landungsbrücken, HafenCity)
Di, 10. Novermber - Do, 12. November 2009: Internationaler Kongress mit Fachmesse

Veranstaltungsort:
CCH Congress Center Hamburg

Externe Verweise

Die HafenCity Hamburg GmbH ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten und macht sich solche Inhalte nicht zu eigen.

Kreuzfahrtschiffe in der HafenCity

Bildungseinrichtungen