Leben

Die HafenCity ist in Teilen bereits zu einem lebendigen Stadtteil geworden. Zahlreiche Angebote richten sich an Bewohner, Beschäftigte ansässiger Unternehmen – und natürlich auch an Touristen

Gastronomie

Kultur & Ausstellungen

designxport

Ausstellung

Hongkongstraße 8
20457 Hamburg
Tel: 040 / 303832650

iF design exhibition Hamburg

Ausstellung

Hongkongstraße 6
20457 Hamburg
Tel: 040 / 30375380

Vereine & Institutionen

Veranstaltungskalender

Juni 2018

Veranstaltungsarchiv

Zurück zur Liste

Auslegung des Bebauungsplanentwurfs für das Quartier Elbbrücken

Vom 21. Februar bis zum 23. März liegt der Bebauungsplan-Entwurf für das Quartier Baakenhafen in der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen öffentlich aus. Der Bebauungsplan schafft die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung des Quartiers um den gesamten westlichen und mittleren Bereich des Baakenhafens.

Im Bild der städtebauliche Entwurf für das Quartier Elbbrücken von Hosoya Schaefer Architects

Spektakuläre Hoch­häuser, Wasserflächen zu drei Seiten und ein großer zentraler Platz kennzeichnen den hochverdichteten Geschäfts- und Wohnstandort an den Elbbrücken. Im Bild der städtebauliche Entwurf für das Quartier von Hosoya Schaefer Architects (© Hosoya Schaefer Architects)

Der Bebauungsplan HafenCity 13 schafft die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung des westlichen Teils des gemischt genutzten Quartiers Elbbrücken um den Kopf des Baakenhafens. Im Plangebiet sollen neben den künftigen U- und S-Bahn-Haltestellen Elbbrücken rund 1.400 Wohnungen, Büros, ein Präventionszentrum, Hotels, Kindertagesstätten sowie in den Erdgeschosszonen kleinflächiger Einzelhandel und Gastronomie entstehen. Am Kopf des Baakenhafens wird der größte Platz der HafenCity, der Amerigo-Vespucci-Platz, planungsrechtlich gesichert.

Um den Baakenhafen und an der Norderelbe sichern Promenaden und an der Norderelbe zudem eine Parkanlage den öffentlichen Zugang zu den Wasserflächen. Für den Elbtower, der zwischen den Elbbrücken im östlichen Teil des Quartiers Elbbrücken entstehen soll, wird ein weiterer Bebauungsplan (HafenCity 16) mit Öffentlichkeitsbeteiligung aufgestellt.

Der Entwurf (zeichnerische Darstellung mit textlichen Festsetzungen und Begründung) wird vom 21. Februar bis einschließlich 23. März 2018 in der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen im Auslegungsraum neben dem Stadtmodell öffentlich ausgelegt. Während der Auslegefrist können Stellungnahmen zum Entwurf abgegeben werden.

Termine
21. Februar bis 23. März 2018, an allen Werktagen von 08 Uhr bis 18 Uhr.

Zusätzlich stehen montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 14 Uhr Mitarbeiter der Behörde für Rückfragen zur Verfügung.

Ort
Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt
Amt für Landes- und Landschaftsplanung
Auslegungsraum neben dem Stadtmodell
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg

Veranstalter
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen
Amt für Landesplanung und Stadtentwicklung

Weitere Informationen

Telefonische Auskünfte erteilt das zuständige Amt für Landesplanung und Stadtentwicklung unter der Telefonnummer 040/ 428 40-3106 / -8080 / -8292.

Der Bebauungsplan-Entwurf kann ergänzend auch im Internet oder unter Verwendung des kostenlosen Onlinedienstes „Bauleitplanung“ eingesehen werden. Dort besteht zudem die Möglichkeit, online Stellungnahmen abzugeben.

Die HafenCity Hamburg GmbH ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten und macht sich solche Inhalte nicht zu eigen.

Kreuzfahrtschiffe in der HafenCity

Bildungseinrichtungen