Leben

Die HafenCity ist in Teilen bereits zu einem lebendigen Stadtteil geworden. Zahlreiche Angebote richten sich an Bewohner, Beschäftigte ansässiger Unternehmen – und natürlich auch an Touristen

Gastronomie

Kultur & Ausstellungen

designxport

Ausstellung

Hongkongstraße 8
20457 Hamburg
Tel: 040 / 303832650

iF design exhibition Hamburg

Ausstellung

Hongkongstraße 6
20457 Hamburg
Tel: 040 / 30375380

Vereine & Institutionen

Veranstaltungskalender

September 2019

Veranstaltungsarchiv

Zurück zur Liste

Greenpeace-Vorträge im September 2019

Der Polarbär auf dem schmelzenden Eis der Arktis ist zum Symbol für vom Klimawandel bedrohte Tierarten geworden

Greenpeace lädt im September zu insgesamt vier aktuellen und informativen Vorträgen über Tierschutz- und Umweltthemen in die Elbarkaden ein. Die Veranstaltungen finden immer mittwochs um 19:30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. 

Austragungsort ist die Zentrale der Organisation in den 2013 eröffneten Elbarkaden der Hamburger HafenCity. Eine Besonderheit des nach Anforderungen des Umweltzeichens HafenCity in Gold entstandenen Komplexes ist die 170 m lange hochwassergeschützte und in das Gebäude integrierte Arkade, die parallel zur Elbtorpromenade verläuft. Auf den Dächern befinden sich Gärten und eine Spielfläche, außerdem gibt es 130 Wohnungen.

Von außen lässt sich das Gebäude vor allem an den weithin sichtbaren Windrädern erkennen, die Greenpeace auf dem Dach installiert hat.

Termine:
Mittwoch, 4. September 2019, 19:30 Uhr – "Greenpeace - Engagement für eine lebenswerte Umwelt"
Wann, wo und warum kam Greenpeace auf die Welt? Und wann, wie und womit tauchte Greenpeace in Deutschland auf? Und heute - wo steht Greenpeace, wie geht es weiter? 

Mittwoch, 11. September 2019, 19:30 Uhr – "Leere Meere? Weltweite Fischerei und Folgen"
Der Vortrag behandelt den Fisch als Teil unseres Ökosystems, gibt einen Einblick in die Fangmethoden und versucht Lösungsansätze aufzuzeigen. Kann Aquakultur eine Alternative sein? Wie kann eine nachhaltige Fischerei aussehen? Und vor allem: Was können wir tun?

Mittwoch, 18. September 2019, 19:30 Uhr – "Leben in Zeiten des Klimawandels"
Wie entsteht und wandelt sich das Klima auf der Erde? Was haben wir Menschen damit zu tun? Den Klimawandel verhindern können wir nicht mehr, aber die Auswirkungen begrenzen.

Mittwoch, 25. September 2019, 19:30 Uhr – "Korallenriffe: Die Regenwälder der Meere"
Korallenriffe sind die größten je von Lebewesen errichteten Gebilde auf der Erde. Neben Beispielen ihrer enormen Artenvielfalt und ihrer Bedeutung für die Menschheit wird vor allem ihr wichtigster Baumeister – der Korallenpolyp – zentraler Inhalt dieses Vortrags sein. Denn nur durch das Verständnis seiner Biologie kann der drohende und bereits stattfindende Niedergang der Riffe aufgehalten werden.

Ort:
Greenpeace, Hongkongstraße 10, 20457 Hamburg

Veranstalter:
Greenpeace

Kreuzfahrtschiffe in der HafenCity

Bildungseinrichtungen