Leben

Die HafenCity ist in Teilen bereits zu einem lebendigen Stadtteil geworden. Zahlreiche Angebote richten sich an Bewohner, Beschäftigte ansässiger Unternehmen – und natürlich auch an Touristen

Gastronomie

Kultur & Ausstellungen

designxport

Ausstellung

Hongkongstraße 8
20457 Hamburg
Tel: 040 / 303832650

iF design exhibition Hamburg

Ausstellung

Hongkongstraße 6
20457 Hamburg
Tel: 040 / 30375380

Vereine & Institutionen

Veranstaltungskalender

Dezember 2018

Veranstaltungsarchiv

Zurück zur Liste

Hafengeburtstag 2018 im Traditionsschiffhafen

Besucher des Hafengeburtags 2018 erleben den Traditionsschiffhafen erneut als feinen Spielort des großen Hafenevents. Das maritim-stilvolle Ambiente im Sandtorhafen, das sich auch dieses Jahr wieder bis hin zu den Magellan-Terassen erstreckt, ist eine willkommene Alternative zum Trubel an den Landungsbrücken. In diesem Jahr laden u.a. ein maritimer Markt, Führungen, Live-Musik, Swing-Tanz zum Entdecken und Erleben ein

Auf dem Foto sieht man den Traditionsschiffhafen während des Hafengeburtstages.

Der Traditionsschiffhafen während des Hafengeburtstags. (© Thomas Panzau)

Zum Hafengeburtstag werden wieder zahlreiche Traditionsschiffe erwartet, die Open Ship und Ausfahrten anbieten werden. Als Schiffe der Stiftung Maritim werden u.a. der Lotsenschoner No. 5 „Elbe“, die Rennyacht „Heti“, die „Johanna“ und die „Fairplay VIII“ vor Ort sein, als Gäste auch die „Wilhelmine von Stade“, die „Gesine von Papenburg“, die „Zuversicht“ sowie die „Atlanta“, das Schwesternschiff der No. 5 „Elbe“.

Auf der Pontonanlage selbst präsentiert sich ein atmosphärisches Musikprogramm mit Folk-Musik, Singer-Songwritern und Shanty-Chören. Am Freitag, den 11. Mai ist das Akustik-Duo Urban Beach ebenso von der Partie wie Blues-Legende Abi Wallenstein am Sonntag, den 13. Mai.

Wieder mit dabei sind kurze Führungen zur Geschichte des Traditionsschiffhafens unter dem Titel „Schuppen, Schuten, Schauerleute“.

Swing-Tanz, mitten auf den Magellan-Terrassen, ist seit dem vergangenen Jahr ein beliebter Programmpunkt. Für alle, die Lust haben, die Swing-Moves zu erlernen, gibt es einen Crashkurs, durchgeführt von New Swing Generation. Danach dürfen sich alle aufs Parkett wagen und frei tanzen, während ein DJ auflegt.

Außerdem lädt das „Piratennest“, ein Aktionszelt für Kinder, mit einem täglich wechselndes Angebot (Herstellung von maritimen Buttons oder Schlüsselanhängern, Kinderschminken, uvm.) zum Mitmachen ein.

An allen Veranstaltungstagen lässt sich ein besonderer maritimer Markt erleben: Neben Seefahrts-Trödel und Nautiquitäten-Schätzen gibt es bei Tüdel un Tampen ein buntes maritimes Angebot rund um Kunst und Kombüse. Auf dem maritimen Markt wird die arbeitsreiche 150-jährige Geschichte des Sandtorhafens wieder lebendig und das Flanieren am Wasser zur Abenteuerreise.

Veranstaltungszeiten Hafengeburtstag im Traditionsschiffhafen:
Donnerstag, 10. Mai 2018: 12.00 – 20.00 Uhr
Freitag, 11. Mai 2018: 12.00 – 20.00 Uhr
Samstag, 12. Mai 2018: 12.00 – 21.00 Uhr
Sonntag, 13. Mai 2018: 10.00 – 18.00 Uhr

Termine Führungen zur Geschichte des Sandtorhafens
„Schuppen, Schuten, Schauerleute“ (kostenlos und ohne Voranmeldung):

Samstag, 12. Mai 2018: 14.00 und 16.00 Uhr
Sonntag, 13. Mai 2018: 13.00 und 15.00 Uhr

Dauer: Jeweils 45 Minuten
Treff-& Startpunkt: Hinweisschild vor dem mittleren Brückenübergang

Ort:
HafenCity: Traditionsschiffhafen/Sandtorhafen, Magellan-Terrassen, 20457 Hamburg

Veranstalter:
bwp festival & event gmbh

Hinweise & weitere Veranstaltungen

Die HafenCity Hamburg GmbH ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten und macht sich solche Inhalte nicht zu eigen.

Kreuzfahrtschiffe in der HafenCity

Bildungseinrichtungen