Leben

Die HafenCity ist in Teilen bereits zu einem lebendigen Stadtteil geworden. Zahlreiche Angebote richten sich an Bewohner, Beschäftigte ansässiger Unternehmen – und natürlich auch an Touristen

Gastronomie

Kultur & Ausstellungen

Vereine & Institutionen

Veranstaltungskalender

Juli 2020

Veranstaltungsarchiv

Zurück zur Liste

HSH Nordbank Run 2011

Hamburg läuft wieder für "Kinder helfen Kindern" durch die wachsende HafenCity im Herzen der Stadt. Am 25. Juni 2011 feiert der Lauf sein großes zehnjähriges Jubiläum. Vom Startgeld jedes Teilnehmers gehen sechs Euro in den Spendentopf, pro Team weitere zehn Euro. So summierte sich die Unterstützung für "Kinder helfen Kindern" bislang auf über 630.000 Euro. Mit dem Geld wird zurzeit mehr als 3.500 Kindern und Jugendlichen aus finanziell schwächer gestellten Familien die Mitgliedschaft in einem Sportverein ermöglicht.

Das Foto zeigt Läuferinnen am Traditionsschiffhafen

Der HSH Nordbank Run in der HafenCity verbindet ein spannendes, maritimes Sightseeing mit einem bunten Unterhaltungsangebot und einem guten Zweck

Wer hätte gedacht, dass dieser Run mal so ein Renner wird, als sich 930 Pioniere am 29. Juni 2002 aufmachten, Hamburgs neues Wohn- und Arbeitsquartier läuferisch zu erkunden. Der Lauf durch die junge HafenCity war geboren und nahm in den Folgejahren – analog zum Stadtteil – eine rasante Entwicklung.

Bereits zwei Jahre später gingen mehr als 4.000 Teilnehmer an den Start und erliefen die bemerkenswerte Spende von 25.000 Euro für die Abendblatt-Initiative "Kinder helfen Kindern" und die Aktion "... und los! / Kids in die Clubs". 2006 wurde erstmals eine fünfstellige Teilnehmerzahl erreicht (12.428 Läufer) und im Jahr darauf bereits eine sechsstellige Spende (105.000 Euro).

Dieser Enthusiasmus konnte seitdem von Jahr zu Jahr bestätigt werden. Beim HSH Nordbank Run 2010 in der HafenCity schnürten im letzten Juni 18.247 engagierte Menschen ihre Laufschuhe, um sich für die gute Sache starkzumachen. Die Zahl der teilnehmenden Teams hatte sich von 55 im Premierenjahr auf zuletzt 676 mehr als verzwölffacht.

Vom Startgeld jedes gemeldeten Teilnehmers gehen sechs Euro in den Spendentopf sowie pro Team weitere zehn Euro. Und so summierte sich die Unterstützung für "Kinder helfen Kindern" seit Anbeginn auf über 630.000 Euro.

Mit dem Geld wird zurzeit mehr als 3.500 Kindern und Jugendlichen aus finanziell schwächer gestellten Familien die Mitgliedschaft in einem Sportverein ermöglicht. Im Jubiläumsjahr, so das Ziel, soll die Gesamtspende die Marke von 750.000 Euro erreichen. Gut 20.000 Läuferinnen und Läufer müssen dazu am Sonnabend, den 25. Juni an den Start gehen.

Natürlich gibt es neben dem gemeinschaftlichen Engagement für "Kinder helfen Kindern" jede Menge weitere gute Gründe beim HSH Nordbank Run 2011 in der HafenCity dabei zu sein. Freuen Sie sich auf viele Überraschungen, ein buntes Rahmenprogramm, eine Hafenrundfahrt und wertvolle Gewinne. Als großer Preis wartet eine Reise für zwei Personen mit der Queen Mary 2 auf die Teilnehmer.

Und selbstverständlich wird auch dieses Jahr jedes Team anmoderiert und begibt sich dann mit eigenem Startschuss auf die Strecke. Genießen Sie einen aktiven Tag mit Kollegen, Freunden und der Familie und freuen Sie sich auf ein sportlich-maritimes Sightseeing durch Hamburgs junges Quartier im Herzen der Stadt. 10 Jahre laufen und helfen, vier Kilometer für den guten Zweck!

Termin:
25. Juni 2011

Ort:
Laufstrecke durch die HafenCity
Veranstaltungszentrum am Cruise Center HafenCity
Großer Grasbrook 19
20457 Hamburg

Anmeldungen:
Für die Anmeldung nutzen Sie bitte unseren externen Verweis. Anmeldeschluss ist der 31. Mai.

Externe Verweise

Die HafenCity Hamburg GmbH ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten und macht sich solche Inhalte nicht zu eigen.

Kreuzfahrtschiffe in der HafenCity

Bildungseinrichtungen