Leben

Die HafenCity ist in Teilen bereits zu einem lebendigen Stadtteil geworden. Zahlreiche Angebote richten sich an Bewohner, Beschäftigte ansässiger Unternehmen – und natürlich auch an Touristen

Gastronomie

Kultur & Ausstellungen

designxport

Ausstellung

Hongkongstraße 8
20457 Hamburg
Tel: 040 / 303832650

iF design exhibition Hamburg

Ausstellung

Hongkongstraße 6
20457 Hamburg
Tel: 040 / 30375380

Vereine & Institutionen

Veranstaltungskalender

Juni 2019

Veranstaltungsarchiv

Zurück zur Liste

Maritime Sehnsuchtsforschung ankert in Hamburg

Auf den Magellan-Terrassen gastiert die Salzburger Theatermacherin Dorit Ehlers mit ihrer „Schiffssehnsuchtsforschungsstation“ und lädt als „Miss A. Ship“ in ihren Versuchscontainer ein

Auf dem Foto sieht man einen Container, der innen möbliert ist wie ein Wohn- und Arbeitszimmer. Auf der Container-Tür steht: Forschungsstation.

Beim Elbfest.Hamburg wird die Schiffssehnsucht genauer untersucht. (© Dorit Ehlers)

Es geht um lebendige Forschung zum Thema Schiffsgefühl: Der Mythos, die subjektive Empfindung und das sinnlich Phänomen der Schiffssehnsucht. „Miss A. Ship“ lädt alle Interessierten auf die Forschungsstation Hamburg ein um verschiedensten Fragen der Thematik Sehnsucht nachzugehen. Woraus setzt sich die Sehnsucht zusammen? Worin äußert sie sich? Ab welcher Entfernung tritt sie zutage? Wo liegt die zeitliche Schmerzgrenze, also: wie lange lässt es sich ohne Schiffsnähe aushalten?

Außerdem reist sie mit Flaschenpost im Gepäck: Über 80 Stück sind bereits gesammelt und warten darauf, in Hamburg beantwortet zu werden. Für jeden Schiffssehnsüchtigen definitiv ein Besuch wert. Als Expertin für „Ship Fiction“, bei der Schiffssehnsucht mit Theatermitteln begegnet wird, möchte „Miss A. Ship“ alle Sehnsüchtigen zum gemeinsamen Spinnen, Träumen und Erfinden mit ins Boot holen.

Das Hamburger Gastspiel der "Schiffssehnsuchtsforschungsstation" ist Teil des Elbfest.Hamburg.

Termine:
01.-19. September 2018: immer Mittwoch bis Sonntag
Uhrzeiten: mittwochs 14 - 18 Uhr, donnerstags und freitags 14 - 19 Uhr, samstags und sonntags 12 - 18 Uhr

22. - 23. September 2018: 12 - 18 Uhr

Ort:
HafenCity: Magellan-Terrassen

Veranstalter:
ohnetitel - Netzwerk für Theater- und Kunstprojekte in Kooperation mit Stiftung Historische Museen Hamburg

Weitere Informationen

Die HafenCity Hamburg GmbH ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten und macht sich solche Inhalte nicht zu eigen.

Kreuzfahrtschiffe in der HafenCity

Bildungseinrichtungen