Leben

Die HafenCity ist in Teilen bereits zu einem lebendigen Stadtteil geworden. Zahlreiche Angebote richten sich an Bewohner, Beschäftigte ansässiger Unternehmen – und natürlich auch an Touristen

Gastronomie

Kultur & Ausstellungen

Vereine & Institutionen

Veranstaltungskalender

September 2020

Veranstaltungsarchiv

Zurück zur Liste

MS Stubnitz: Oktoberprogramm 2016

Der Oktober ist gefüllt mit einer Vielzahl abwechslungsreicher Konzerte, darunter neben experimenteller elektronischer Musik, Poetry und Singer/Songwriter auch die "25 YEARS FRIENDSHIP" Party mit Konzerten von Künstlern & Musikern aus 25 Jahren Stubnitz-Crew am 16. Oktober 2016

Das Foto zeigt die MS Stubnitz am Baakenhafen von der Elbe aus. Das ehemalige Kühlschiff glänzt bei schönem Wetter in der Hafencity.

Auch im Oktober finden auf der MS Stubnitz wieder viele Konzerte statt. (© Thomas Hampel/ELBE&FLUT)

Die MS Stubnitz präsentiert im Oktober spannende Konzerte und Perfomances, unter anderem mit dem Liedermacher Eric Fish (Frontman von Subway To Sally), dem Duo der Elektronic Band Joasihno und der skandinavischen Nordic Jazz Band Farvel. 

Die MS Stubnitz ist ein ehemaliges Kühlschiff der DDR-Hochsee-Fischerei und seit 1992 ein Seeschiff, das für öffentliche Veranstaltungen genutzt wird. Hinter dem Projekt steht der 1995 gegründete, gemeinnützige Verein Motorschiff Stubnitz e.V. Die Arbeitsschwerpunkte richten sich neben dem Schiffserhalt und der Entwicklung des Zentrums kultureller Produktivität auch auf die Organisation kultureller Angebote mit zeitgemäßen Kunst- und Kulturprojekten. Ihr Standort am Kirchenpauerkai in der Hafencity ist bis mindestens Ende 2026 gesichert. 

Termine:

Dienstag, 11. Oktober 2016: 
Die atemberaubende PerformerIn Baby Dee hat ein brandneus Programm, in welchem sie mit ihrem Akkordeon als einziges begleitendes Instrument poetische Geschichten und berührende Songs präsentiert. Das zweites Konzert spielen Misha Feigin (US/RUS) an der Gitarre und Slide Balalaika gemeinsam mit Hans-Peter Hofmann (DE) am Kontrabass.

Einlass: 19 Uhr, Konzertbeginn: 20 Uhr
Eintritt: 12 Euro (VVK 8€)

Mittwoch, 12. Oktober 2016: 
Sänger, Songschreiber und Liedermacher Eric Fish (Frontman von Subway To Sally) mit dem sechsten Solo – Album: „Mahlstrom“.

Einlass: 19 Uhr, Konzertbeginn: 20 Uhr
Eintritt: 12 Euro (VVK 8€)

Donnerstag, 13. Oktober 2016:
Die Konzertreihe Anachronism 055 präsentiert heute wieder spannende experimentelle Elektromusik von Lukatoyboy und René Huthwelker.

Einlass: 20 Uhr, Konzertbeginn: 21 Uhr
Eintritt: 5 Euro

Freitag, 14. Oktober 2016:
Das Duo von Joasihno (The Notwist) präsentieren ihr bereits drittes Album Meshes (Alien Transistor). Im Anschluss spielt die skandinavische Nordic Jazz Band Farvel.

Einlass:19 Uhr, Konzertbeginn: 20 Uhr
Eintritt: 14 Euro

Sonntag, 16. Oktober 2016:
Bereits ein viertel Jahrhundert ist es her, dass aus dem DDR Fischereischiff MS Stubnitz ein Ort der Kultur wurde. Am heutigen Tag feiert die Stubnitz dies unter dem Titel "25 Year Friendship" mit spektakulären Performances von Künstlern und Musikern aus 25 Jahren Stubnitz-Crew. 

Einlass: 14 Uhr, Konzertbeginn: 16 Uhr
Eintritt gegen Spende 

Mittwoch, 19. Oktober 2016: 
Convulsif aus Tschechien präsentieren uns Noise Rock, Doom und Black Metal in einer Mischung aus Komposition und Improvisation. 

Einlass: 20 Uhr, Konzertbeginn: 21 Uhr
Eintritt: 10 Euro (VVK 8€)

Donnerstag, 20. Oktober 2016
Alfie Ryner ist ein elektronisches Quintet, das den turbultenten Gewässern des modernen Jazz entsprungen ist. An diesem Abend erschaffen Sie ihre elektrisierenden Klangwelten in der Stubnitz. 

Einlass: 20 Uhr, Konzertbeginn: 21 Uhr
Eintritt: 10 Euro (VVK 8€)

Freitag, 21. Oktober 2016
Der Club Arabesque läd wieder dazu ein zu französischer Livemusik und DJ's über kulturelle Grenzen hinweg das Tanzbein zu schwingen. 

Einlass: 20 Uhr, Konzertbeginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 15 Euro (VVK 10€)

Dienstag, 25. Oktober 2016
Jardin de la Croix beginnen den Abend mit ihren instrumentalen Kompositionen aus Progressive Rock und Math Rock. Danach führt die polnische Post Rock Größe Besides die Zuhörer in ihre sphärischen Klangwelten ein.
Zuletzt präsentiert Viva Belgrado aus Spanien ihr aktuelles Screamo Album "Ulises", das für Viva Belgrado Fans vertraut gekonnt zwischen einfacher Schönheit und wütendem Ausbruch changiert. 

Einlass: 20 Uhr, Konzertbeginn: 21 Uhr
Eintritt: 12 Euro (VVK 10€)

Donnerstag, 27. Oktober 2016
Dieser Abend des Impro, Noise Rock und Jazz wird eingeleitet von dem Solo Drum Projekt Bruised By Noon und dann mit der experimentellen crossover Musik von Trio Albatre aus Rotterdamm fortgeführt. 

Einlass: 20 Uhr, Konzertbeginn: 21 Uhr
Eintritt: 13 Euro (VVK 10€)

Montag, 31. Oktober 2016
Die Solokünstlerin Isabel Fernández ist unter dem Pseudonym Aries ihre eigene Band, spielt ihre Intrumente und Loops selbst ein und lässt Schicht für Schicht ein klangvolles Gesamtkunstwerk entstehen. 
Dj, Musiker und Performer Calvin Johnson präsentiert unter als Selector Dub Narcotic eine Mischung aus Folk, Country und Dance.
Ein Jever Live Motorschiffskonzert - präsentiert von ByteFM & Cafe Hochberg Booking.

Einlass: 20 Uhr, Konzertbeginn: 21 Uhr
Eintritt: 13 Euro (VVK 10€)

Veranstalter
MS Stubnitz
Baakenhöft, Kirchenpauerkai 29
20457 Hamburg
U4 Hafencity Universität
http://ms.stubnitz.com/calendrier

 

 

Weitere Infos

Die HafenCity Hamburg GmbH ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten und macht sich solche Inhalte nicht zu eigen.

Schlagworte

Kreuzfahrtschiffe in der HafenCity

Bildungseinrichtungen