Eventkalender

Feierabendkonzert: Brahms’ Klavierquartett

Das „Feierabendkonzert“ im Oberhafenquartier geht in die nächste Runde - mit dem Klavierquartett g-moll Op. 25 von Johannes Brahms

Johannes Brahms’ Klavierquartett g-moll op. 25 kam 1861 mit Clara Schumann am Klavier erstmals zur Aufführung. Mit einer fast 50-minütigen Aufführungsdauer gehört es zu den größten Kompositionen der Kammermusikliteratur. Es klingt mit einem feurigen „Rondo alla zingarese“ aus. 

Mit:
Michael Stürzinger, Violine
Phillip Wentrup, Violoncello
Alla Rutter, Viola
Franck-Thomas Link, Klavier

Karten im VVK 15 €, an der Abendkasse 18 €

Tickets: https://kammerkunst.de/1178/, Bezahlung vorab ist per PayPal oder Überweisung möglich

Termine

  • Mi, 28.09.2022 , 18:00 Uhr - 19:00 Uhr

Lage

Halle 424
Stockmeyerstraße 43, Tor 24
20457 Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren ...

Deportiert ins Ungewisse

Lohseplatz
20457 Hamburg

Eine Fotoinstallation am Gedenkort „denk.mal Hannoverscher Bahnhof“ im Lohsepark in der HafenCity macht auf die Zielorte der Deportationen vom Hannoverschen Bahnhof aufmerksam. ...

Wetter. Wasser. Waterkant. 2022

HafenCity
20457 Hamburg

Das kostenfreie Bildungsprogramm für Hamburger Schulen zu Themen rund um Klima, Nachhaltigkeit und gesellschaftlichem Wandel findet dieses Jahr zwischen dem 26. September und dem 14. Oktober statt....