Eventkalender

Indiecon 2023

Die Indiecon öffnet vom 1. bis 3. September 2023 zum zehnten Mal ihre Tore für Besucher:innen. An drei Tagen bringt das Festival wieder mehr als 120 der spannendsten Publisher aus aller Welt im Hamburger Oberhafen in der HafenCity zusammen. Der Eintritt zur Indiecon ist kostenfrei.

10 Jahre Independent Publishing Festival Hamburg

Besucher:innen können auf der Messe in aktuellen Publikationen wie Magazinen, Büchern und Zines stöbern, weitere „Printed Goods“ ansehen, die aktuelle Indie-Publishing-Szene entdecken und mit den Macher:innen ins Gespräch kommen. Fachbesucher:innen erhalten mit dem neuen Trade Visitor’s Ticket die Möglichkeit, an zusätzlichen Fach- und Vernetzungsveranstaltungen teilzunehmen, die bisher nur für Aussteller:innen zugänglich waren.

Zum 10-jährigen Jubiläum lädt das Festival auf eine Reise durch das Indiecon-Multiverse ein. Vier zentrale Themenwelten, sogenannte „Publishing Planets“, legen Schwerpunkte auf die Bereiche Unabhängige Zeitschriften, Artists Books, Literatur sowie Comics, Zines und Kunstdrucke. Hier präsentieren nicht nur die Aussteller:innen ihre aktuellen Publikationen. Expert:innen aus den vier unterschiedlichen Bereichen kuratieren im  Rahmen ihrer „Planets“ außerdem ein Rahmenprogramm mit Ausstellungen, Workshops, Präsentationen, Talks, Roundtables und anderen Formaten. Die Kurator:innen sind Steven Watson (Stack Magazines), Jae Kyung Kim (einBuch.haus), Johanna Maierski (Colorama) und die Autorin Lubi Barre.

Neue Location: Gleishalle im Oberhafen
Die diesjährige Location der Indiecon liegt im geografischen Zentrum des Oberhafens in der HafenCity: In der frisch renovierten Gleishalle eines ehemaligen Güterbahnhofs werden Ausstellung, Konferenz und Begleitprogramm unter einem Dach stattfinden.

Über die Indiecon
Was 2014 als Konferenz begann, hat sich zu einer international bekannten Plattform für interdisziplinären Austausch entwickelt: Die Indiecon ist heute ein wichtiger Treffpunkt für Verleger:innen, Magazinmachende sowie Kunst- und Medienschaffende. Das Festival begrüßt jährlich mehr als 2500 Besucher:innen sowie Ausstellende aus 20 Ländern.

Der Eintritt zur Indiecon ist kostenlos.
Weitere Informationen unter www.indiecon-festival.com.

Termine

  • Fr, 01.09.2023 , 15:00 Uhr - 19:00 Uhr
  • Sa, 02.09.2023 , 11:00 Uhr - 19:00 Uhr
  • So, 03.09.2023 , 11:00 Uhr - 17:00 Uhr

Lage

Gleishalle Oberhafen
Stockmeyerstraße 43
20457 Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren ...

Konzerte auf der MS Stubnitz

Kirchenpauerkai 29
20457 Hamburg

Das einstige Kühl- und Transportschiff Stubnitz der DDR-Fischfangflotte liegt seit 2013 in der Hamburger HafenCity am Kirchenpauerkai. Elektromechanische Maschinenanlage, ...

Öffentliche Führungen am Bullenhuser Damm

Bullenhuser Damm 92
20539 Hamburg

Die Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte führt Besucher:innen durch die Gedenkstätte am Bullenhuser ...